Über uns

[rev_slider_vc alias=“home“]

Über uns

Wir sind eine elf-köpfige in München lebende Gruppe, die es im Lauf der letzten Jahre zunehmend leid war immer nur klischeebeladenen Nonsens über München zu hören. München ist spießig, München ist langweilig, München ist….

München ist aber ganz anders!

Dieses bunte, kreative, verspielte, unversnobte München ist das, was wir an München so lieben und was uns motiviert hat diese Seite zu bauen, zu bespielen und zu pflegen.  Unser Traum ist es euch neben den aktuellen News und Empfehlungen zu diversen Aktivitäten im „anderen München“, in Zukunft auch eigene Veranstaltungen zu organisieren… Das aber liegt leider noch in den Sternen!

Aber nach den Sternen muss man ja Bekannterweise greifen    

Das sind wir: 

Palermo...

…... unser seit 12 Jahren eingemünchnerte Allgäuer ist nicht nur einer der Mitbegründer von MMA, sondern auch ein gewieftes Trüffelschweinchen in Sachen Freizeit mal anders. Gut vernetzt im Münchener Nachtleben kennt er die meisten Clubs, die neuesten Bars und Restaurants der Stadt.

„Irgendwas ist immer!“

Emine...

Emy aka Locke, unser kreativer, kurdischer Wirbelwind tanzt auf vielen Hochzeiten. Als Mama, Modedesignerin, Partyorganisatorin beim Wanndacircus und denTräumern mischt sie überall mit und nimmt alle mit ihrer lieben, herzlichen Art ein.

„Sie ist immer Feuer und Flamme das Unerforschte zu erforschen.“

Dr. Love...

Dr. Love, früher bekannt als „Disco Daniel“ aus dem P…., ist unser liebenswert grantelnder Exil-Ösi mit Hang zur exzentrischen Feierei in ausgefallenen Techno-Nächten. Auf dem Weg zum Professor Love ist er außerdem unser Mann für Zahlen und Kalkulationen.

„Das ist unerträglich!“

Julia...

…unsere Julia hat bisher nur in ihrem verstaubten Kämmerchen vor sich hin geschrieben und freut sich tierisch über die Möglichkeit auf unserer Plattform etwas zu veröffentlichen. Ihr Stil ist etwas überspitzt und darf nicht ganz so ernst genommen werden. Sie findet die Idee unter einem Pseudonym zu schreiben sehr spannend aber wer weiß ob sie sich bald zu erkennen gibt?!

Cromanjo...

Cromanjo oder kurz Cromi, unser zweiter Allgäuer hat München nach 15 Jahren den Rücken zugewendet und ist zurück in seine Heimat, sein geliebtes Füssen, gezogen. Neben Weißbier liebt er auch das andersartige München und ist insofern damit noch verbunden, dass er die ganze Seite konzipiert und programmiert und uns so oft möglichst besucht.

``Auch ein Affe fällt mal vom Baum.``

Viola...

Viola aka Vyvy ist unsere zuckersüsse, am Sendlinger Tor aufgewachsene, Expertin für alle kulturellen und künstlerischen Belange. Als Ethnologin und Mitarbeiterin einer Kunstgalerie hat sie den entsprechenden Weitblick und ein besondere Gespür für Kultur im feuilletonistischen wie auch interkulturellen Sinne.

„Es ist mir ein inneres Blumenpflücken.“

Frank Schitzo...

Frank Schitzo ist unser schitzofranke SingerSongerWriter, der u.a. mit dem Kunstprojekt Hartzbuben durch die Münchener Bars zieht. Er fotografiert, schreibt, spielt Gitarre, kurz ein Kunstwichser und ist bekennender Feind der Kapitalismus-Diktatur, obwohl er in dessen Propagandaministeriums seine Brötchen verdient.

„Deine Mudda, deine Mudda!“

Joya...

Joya, unser jüngster Zuwachs ist endlich wieder in München. Zeit wurde es! Nach einem längeren Ausflug in die Allgäuer Gefilden, ist unser Paradiesvogel mit der feinsinnigen Schreibfeder endlich bei MMA gelandet. In ihrer Stadtkolumne wird sie sicher vielen aus der Seele schreiben. Wir freuen uns extremst darüber.

``Liebe für Alle!``

Oskar Supertänzer...

Oskar ist nicht nur auf dem Dancefloor eine Wucht. Als quasi „Head of Creative“, falls es so was bei uns überhaupt gibt, ist er verantwortlich für alle schönen, grafischen Elemente auf der MMA-Seite und für unsere LED-Glitzer-Clubausstattungen an wilden Wochenenden.

„Der Block der rockt!“

Die wilde Ilse...

Ist unsere Allrounderin, die nicht lange rumfackelt und lieber kleckert als klotzt. Unser Orga-Genie hat den Blick aufs Ganze und ist als eine der Hauptkolumnistinen von MMA mit ihrer „schönen Schreibe“ für uns unersetzlich.

„I'm not as random as you think I salad!“

Eble...

Der Eble, unser feinfühliges Gastroluder aus dem „schönen“ Schwabenländle ist unser immer noch extrem schwäbelnder Boazn- und Kneipenfachmann. Als ambitionierter „Boaznbasher“ führt er gern auch mal eine größere Meute durch sein geliebtes Giesing und zeigt ihnen, was ein „Giesinger Gedeck“ ist.

„Ha ja, d’ Eble isch ja au dabei.“

Über uns um Netz:

Die Süddeutsche Zeitung über Individualität in München: -> Die alternative Szene in München will vor allem eines sein: anders

EgoFm über MMA -> endlich unter uns – München Mal Anders

Uni München über MMA – Münchner Blogs — München Mal Anders