Theater Mal Anders: Sommertheater mitten im E-Garten

Theater Mal Anders: Sommertheater mitten im E-Garten

Versteckt im Nordteil des Englischen Gartens findet seit 1990 das Sommertheater unter der Regie von Ulrike Dissmann statt. Dort werden Jahr für Jahr klassische Stücke von Shakespeare, Molière, Goldoni, Shaw und anderen großen Meistern durch das Ensemble Riscant inszeniert.

Da klassische Stücke oft kein großes aufwendiges Bühnenbild benötigen, eignet sich die „spartanische“ Grünfläche im E-Garten hervorragend. Auf der Fläche des Amphitheaters versammeln sich so Theater- und Freiluftbegeisterte Münchener und genießen schöne Sommerabende mit Theater und häufig auch mit einem mitgebrachten Picknick. Bei schlechtem Wetter wird seit 2001 in die denkmalgeschützte Mohr-Villa in Freimann ausgewichen. Warme Kleidung wird aber immer empfohlen, da es Nachts schon etwas kälter werden kann. Unterstützt / finanziert wird das Sommertheater von einer Stiftung und einem Förderverein und teilweise auch vom Abverkauf von Mitschnitten.

Freilichttheater 2014 „Der Sturm“ von Shakespeare

Das Münchner Sommertheater geht nun in das letzte Sommerwochenende mit seiner Inszenierung „Der Sturm“ von William Shakespeare. Das Finale des klassischen Stückes – unter der Regie von Ulrike Dissmann, ist noch von Donnerstag bis Samstag, jeweils um 21 Uhr im Nordteil des E-Gartens, versteckt unter Bäumen im Amphitheater zu sehen.

Amphitheater-Muenchen

Der Eintritt ist wie immer frei und es wird empfohlen rechtzeitig da zu sein und warme Jacken, Sitzkissen und was zum Essen mitzubringen. Falls das Wetter nicht mitspielen sollte, wird das Stück in die Mohr Villa verlegt. Solltet ihr bzgl. des Wetters unschlüssig sein, könnt ihr unter folgender Nummer abklären wo „der Sturm“ stattfindet: Wetterhotline: 0160 / 67 98 053

An dieser Stelle sei aber noch darauf hingewiesen, dass auch Herbst Inszenierungen stattfinden (18./19./20. • 25./26./27. September 2014 ), welche jedoch in der Mohr Villa gastieren:

Hier ein paar Impressionen zum Sommertheater der letzten Jahre

Ort(e): Amphitheater im Englischen Garten: Nähe Isarstauwehr | U6 Alte Heide | Bus 187 – Rümelinstraße -> den Schilder folgen

Webseite: Sommertheater im Englischen Garten

 

Vielleicht interessiert Dich auch das

 Veröffentlicht von…
Viola
Klaus Palermo bei Google+ | veröffentlicht am 21. Juli 2014
Viola

Über Viola

Viola aka Vyvy ist unsere zuckersüsse, am Sendlinger Tor aufgewachsene, Expertin für alle kulturellen und künstlerischen Belange. Als Ethnologin und Mitarbeiterin einer Kunstgalerie hat sie den entsprechenden Weitblick und ein besonderes Gespür für Kultur im feuilletonistischen wie auch interkulturellen Sinne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.