Manam

Manam

 Telefonnummer: 89 45867894
  Öffnungszeiten: Mo.-Sa. 11:00 - 21:00
  Website: Manam
  Facebook: nicht bekannt

Original Thai im Münchener Osten

Das Manam am Rosenheimerplatz in Haidhausen war vor einigen Jahren noch ein absoluter Geheimtipp. Damals war der kleine Thai nicht vorne an der Rosenheimerstraße, sondern lag versteckt im Innenhof – vermutlich zu versteckt.

Die Einrichtung war kunterbunt gemischt, die Stühle wacklig und das Essen absoluter Wahnsinn. Jetzt haben sie seit geraumer Zeit ein Logo, so etwas wie ein Corporate Design, einen Take Away, eine neue Karte und immer noch super original thailändische Küche. Meines Wissens immer noch der einzige „original Thai“ in München. Auch der neue Laden ist super winzig, so dass man schon einmal husten oder sich die Augen reiben muss, wenn die scharfen Chilis in die Pfanne kommen. Denn eins sollte man wissen, wenn man ins Manam geht: Die Gerichte sind richtig scharf – Einfach richtig Thai und nicht eingedeutscht, wie so oft.
Dass der Papayasalat (thai style), die unterschiedlichen Thaicurrys und Spezialitäten, wie Laab (gehacktes Huhn oder Schwein mit mit Chili und frischen Kräutern) oder Khao Man Gai (Suppenhuhn mit Zitronengras, Knoblauch und Chili-Ingwersauce) hervorragend und preislich moderat sind, hat sich in München schnell herum gesprochen. Daher muss man Mittags schon mal 20-30 Minuten warten bis man einen Platz in dem Mini-Restaurant / Imbiss bekommt.

Glücklicherweise kann man nun aber auch telefonisch vorbestellen und das Essen dann abholen.

Klaus Palermo bei Google+ | veröffentlicht am 30. Mai 2014
Palermo

Über Palermo

... unser seit 12 Jahren eingemünchnerte Allgäuer ist nicht nur einer der Mitbegründer von MMA, sondern auch ein gewieftes Trüffelschweinchen in Sachen Freizeit mal anders. Gut vernetzt im Münchener Nachtleben kennt er die meisten Clubs, die neuesten Bars und Restaurants der Stadt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.