San Quentin

San Quentin

Ich bin: DJ
Alter: 26
 Wohnort: München
Label:
 Website: San Quentin
  zur Facebook Seite von San Quentin
Profil:

„Was du da spielst, das klingt nach Fischen im Aquarium.“

(Anonymer Tänzer)

seit 2006

München: Registratur, Kong, Charlie, Rote Sonne, Stadtmuseum, Blumenbar…

sonst:  Kater Holzig Berlin, Wilde Renate Berlin, Tokonoma Kassel, Sketch Merano, Stereo Glasgow, Moustache Innsbruck…

Release „Q-Session“  auf Permanent Vacation.

Kurz & Knapp

Was verbindet dich mit München?

Hier geboren.

Am liebsten spiele ich:

Dort, wo die Leute wegen der Musik da sind. Und kurz nach der Peaktime.

Ich steh voll auf:

707-Kicks.

Ich hasse:

Das Wort „deep“. Sagt das noch irgendwas aus?

Im Fasching bin ich:

beim Vitzliputzli Künstlerfest.

Bei wie viel BPM läufst du warm / fühlst dich daheim?

Wird gerade alles wieder schneller, ne?

Mein Musikstil:

Ziemlich konfus, merkt aber im besten Fall niemand.

Mein Lieblingsgig:

Vor Tim Sweeney, nach Morgan Geist.

Mein Lieblingsdrink:

Pimm’s Cup.

Mein Lieblingssong und warum:

Auflegetechnisch wahrscheinlich irgendein C2 oder Joakim Remix.

Lieblingsfarbe:

Nicht Lichtblau.

Wie viel Klischee steckt in dir?

100 Prozent.

Wär ein Auftritt bei Flori Silbereisen für die Karriere ok?

Nicht nur ok. Fantastisch!

Wenn ich im Lotto gewinne:

Auftritt bei Florian Silbereisen.

 Hörprobe 1

 Hörprobe 2


Alex Eble

Über Alex Eble

Der Eble, unser feinfühliges Gastroluder aus dem „schönen“ Schwabenländle ist unser immer noch extrem schwäbelnder Boazn- und Kneipenfachmann. Als ambitionierter „Boaznbasher“ führt er gern auch mal eine größere Meute durch sein geliebtes Giesing und zeigt ihnen, was ein „Giesinger Gedeck“ ist.

Eine Meinung zu “San Quentin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.