Jim Fletch

Jim Fletch

Ich bin: Band
Alter: 93
 Wohnort: München
Label:
 Website: Jim Fletch
  zur Facebook Seite von Jim Fletch
Profil:

Ein Mann – eine Frau. Elektronische Beats und wummernde Bässe auf der einen, tiefgehende Texte und gefühlvolle Gesangsmelodien auf der anderen Seite. Wie die perfekte Verschmelzung dieser scheinbar gegensätzlichen Komponenten gelingt, zeigen Selly und Tim mit ihrer Electropop-Band Jim Fletch. Ihre Musik erzählt Geschichten von Höhenflügen und Abgründen. Von Hoffnung und Zerstörung. Von Liebe und Hass. Die Beats von Jim Fletch sind antreibend und vibrierend, die Stimme hingegen sanft und unter die Haut fahrend.

Mit ihrer unverkennbaren Liveshow erschaffen Jim Fletch eine akustische und visuelle Welt zum Eintauchen, Tanzen und Fühlen. Dabei bringen sie neben einem Computer auch Instrumente wie Drums, Drumpads und Mikro mit auf die Bühne. Gemeinsam mit ihrem VJ Acapulco gestalten sie eine atmosphärische Kombination aus emotionalen Live-Visuals und einer taktgenau abgestimmten Lichtshow.

Jim Fletch führen den Zuhörer durch emotionale Welten voller Tiefe, Wut, Euphorie und Sehnsucht. Taucht ein!

Kurz & Knapp

Was verbindet Euch mit München?

Hauptsächlich die Öffentlichen

Am liebsten spielen wir:

Mit roten Socken

Wir stehen voll auf:

Den Unsinn

Wir hassen:

Die Vernunft

Unser Musikstil:

Deep Electro Pop

Unser Lieblingsgig:

Melt 2016

Unser Lieblingsdrink:

Sambuca zum Frühstück nach einer unerholsamen Nacht im Zelt

Wieviel Groupies habt Ihr?

Es kommt nicht auf die Menge an, sondern auf die Gondel in der sie Schubkarren verkaufen

Wieviel Klischee steckt in Euch?

Schee sind wir auf jedenfall, ob wir Kli sind kann man wahrscheinlich nur von außen beurteilen

Wäre ein Auftritt bei Flori Silbereisen für die Karriere ok?

Was für eine Frage?! Selbstverständlich. Auch hier kommt es nicht auf die Qualität an, sondern auf die Spaghetti.

Wenn einer von Euch im Lotto gewinnt:

„Machts gut ihr Trottel!“

 Video

 Hörprobe 1

 Hörprobe 2


Palermo

Über Palermo

... unser seit 12 Jahren eingemünchnerte Allgäuer ist nicht nur einer der Mitbegründer von MMA, sondern auch ein gewieftes Trüffelschweinchen in Sachen Freizeit mal anders. Gut vernetzt im Münchener Nachtleben kennt er die meisten Clubs, die neuesten Bars und Restaurants der Stadt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.