PRINZIPAL

PRINZIPAL

Ich bin: DJ
Alter: 32
 Wohnort: Moosburg
Label: Solid.Sounds., Wannda, Weekend Warriors, Monster Pack
 Website: PRINZIPAL
  zur Facebook Seite von PRINZIPAL
Profil:

Ein Mann der Tat, mit einem besonderen Sinn für Ästhetik und seinem ganz eigenen Stil. Dies gilt in jedem Fall auch für seine Musik, die locker & vielfältig daher kommt und auf House „bassierenden“ Sound setzt, welchen er stets zum Besten gibt.

Als Gründer und Betreiber der Partyreihen namens Weekend Warriors, Monster Pack und
diversen weiteren Veranstaltungen, hat Prinzipal sein Talent längst unter Beweis gestellt, was das Organisieren von extravaganten Veranstaltungen angeht. Was nicht passt wird passend gemacht. Ein kleiner Perfektionist mit viel Herz und Liebe zum Detail egal ob als Dj oder Veranstalter.
Mit seinem abwechslungsreichem Tiefgang hört man ihn besonders gerne bei angesagten
OFF-Partys, welche Prinzipal zu einem wertvollen Geheimtipp für Liebhaber macht.

PRINZIPAL knows how to combine deep synths, groovy drums and
housy beats, not in the studio yet but also on the dancefloor. Always trying to put his emotions
and feelings into his music gives it a very special soulful character which underlines with how much passion and love he stands behind what he´s doing.

Kurz & Knapp

Was verbindet dich mit München?

Meine Leute, meine komplette Jugend, mein Herz, meine Seele

Am liebsten spiele ich:

gute Tanzmusik.

Ich steh voll auf:

Groove, Soul & Bass

Im Fasching bin ich:

glücklich, weil ich mich gern verkleide!

Bei wie viel BPM läufst du warm / fühlst dich daheim?

118-125 BPM

Mein Musikstil:

Deep-, Tropical-, Tech-House, Nu-Disco, Funk-Elektro, Detroit-Techno

Mein Lieblingsgig:

öffentliche Geschichten? Opening Party meiner Weekend Warriors-Reihe mit Alma Gold, unvergessliche Momente eines traumhaften Abends.

Mein Lieblingsdrink:

Augustiner

Mein Lieblingssong und warum:

da kann ich eigentlich keine Antwort drauf geben, aber gerade schießt mir „give thx“ von Nightmare on Was in den Kopf, ich hab selten so viel Liebe in einem Lied gehört.

Lieblingsfarbe:

bunt

Wie viel Klischee steckt in dir?

Alles relativ, das liegt doch immer im Auge des Betrachters.

Wäre ein Auftritt bei Flori Silbereisen für die Karriere ok?

Was tut man nicht alles, wenn man jung ist.

Wenn ich im Lotto gewinne:

werde ich irgendwo auf dieser Erde ein wundervolles Plätzchen finden und dort ein kleines Paradies für jung & alt errichten. Nur spiele ich leider kein Lotto.

Ich hasse:

nicht

 Hörprobe 1

 Hörprobe 2


Alex Eble

Über Alex Eble

Der Eble, unser feinfühliges Gastroluder aus dem „schönen“ Schwabenländle ist unser immer noch extrem schwäbelnder Boazn- und Kneipenfachmann. Als ambitionierter „Boaznbasher“ führt er gern auch mal eine größere Meute durch sein geliebtes Giesing und zeigt ihnen, was ein „Giesinger Gedeck“ ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.